Infos zu den Mastodon Instanzen troet.cafe und muenchen.social

Allgemeines

Hier findet Ihr allgemeine Infos zu den beiden von mir betriebenen Mastodon Instanzen https://troet.cafe und https://muenchen.social

frei.social wurde zu troet.cafe

Dies betrifft nur Nutzer die VOR dem 02.09.2018 sich auf dieser Instanz angemeldet haben. Die ersten Nutzer kennen das troet.cafe noch unter dem Namen frei.social.
Der Name wurde aufgrund der Nähe von Aufrufen aus der rechten Szene auf troet.cafe geändert. Ich hatte ursprünglich die free.social als Domain im Auge, da diese aber aus Kostengründen (Premiumdomain) nicht finanzierbar war, habe ich mich kurzerhand und ohne zu überlegen damals für die frei.social entschieden. Da ich selbst keinen Nährboden für die rechte Szene bieten möchte und auch sonst KEINERLEI Verbindungen aus dieser Ecke habe und haben möchte, habe ich mich für diesen Schritt entschieden.

Warum ist das wichtig?

Es gibt noch Nutzer, die Euch unter der alten Adresse (@[email protected]) erreichen. Diese müsst Ihr informieren, dass sich Eure Adresse geändert hat in @[email protected] Ab ca. März 2019 März 2020 wird die Domain frei.social nicht mehr weiter verlängert und somit laufen ab dann alle  Nachrichten an Euch ins Leere. Eure Adresse unter troet.cafe, bleibt natürlich am Laufen.
Nutzt bitte auch in Euren Apps und im Browser die https://troet.cafe als Servernamen.

Meldung von anderen Accounts (Reporting)

Wenn Ihr Euch von irgendwelchen Teilnehmern in irgendeiner Art provoziert werdet, Ihr Euch unrecht behandelt fühlt, schnauft bitte erst mal durch, nehmt Euch ne Tasse Kaffee/Tee oder was immer Euch gut tut und überlegt Euch, ob es nicht einfach reicht, wenn Ihr den Teilnehmer blockiert.
Falls dies nicht ausreicht, dann könnt Ihr den Teilnehmer melden, dann sehe ich mir dies an. Ich kann leider mich nicht in jeden Vorfall einlesen, da ich die Instanzen in meiner Freizeit betreibe.

Mastodon bietet mit dem Stummschalten und den blockieren schon gute Möglichkeiten sich gegen andere Nutzer zu wehren. Wenn das nicht hilft, dann meldet den Nutzer.

Thema Porno: Aktuell kommen viele Instanzen/Nutzer ins Fediverse, die anscheinend mit Ihrer Energie irgendwohin müssen und Ihre Pornobildchensammlung dann mit anderen teilen müssen. Wenn es um ganze Instanzen gehen, die sich in irgendeiner Art um reine „Porno Instanzen“ handelt, dann werden diese in der Regel von mir schon auf stumm geschaltet. Falls ich da eine übersehen habe, bitte gebt mir Bescheid. Mit dem Stummschalten halte ich zumindest mal die Timelines auf troet.cafe und muenchen.social von den Bildchen frei. Mich stören die Bildchen beim morgendlichen Kaffee auch. Bitte aber einzelne Nutzer von anderen Instanzen nicht bei mir melden, sondern einfach blockieren oder stummschalten. Andere Instanzen haben hier andere Regeln und erlauben dies in Ihren Teilnahmebedingungen.

Blocklisten

Aktuell werden auf beiden Instanzen folgende andere Instanzen geblockt:

InstanzBlockadeGrundHinzugefügt
newjack.citySperreSpam28.10.18
humblr.socialStummPorn13.12.18
pretend.funStummPorn15.12.18
blackpornblr.masto.hostStummPorn30.12.18
sinblr.comStummPorn05.01.19
kinkyelephant.comStummPorn09.01.19
switter.atStummPorn18.05.19

Sperre: Alle Beiträge die von dieser Instanz kommen werden blockiert
Stumm: Die Beiträge von dieser Instanz werden nicht mehr auf der öffentlichen Timeline anzeigt, sondern nur denjenigen Nutzern angezeigt, die jemand von dieser stummgeschalteten Instanz folgen.
Media: Es werden keine Mediadaten (Bilder, Videos usw.) aus dieser Instanz angezeigt.

Updates

Diese Seite wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert, sobald sich eine Änderung ergibt.  Dies teile ich natürlich auch als Tröt von [email protected] oder [email protected] mit.

Letzte Aktualisierung: 13.01.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.