Spenden

Statement

Ich bin in den letzten Jahren immer mehr überzeugt worden, dass im Netz nicht mehr soviel so läuft, wie es eigentlich laufen sollte. Große Konzerne verwerten unsere Daten, um uns „kostenlos“ Dienste zur Verfügung zu stellen, erstellen ungefragt Persönlichkeitsprofile und verdienen damit Milliarden pro Jahr. Dafür wird man dann rund um die Uhr von diesen Diensten „begleitet“ und Sie zeichnen das ganze Leben für einen auf, wobei fraglich ist, was mit diesen Daten passiert, denn dies wird oft nicht transparent offengelegt. Das ganze Internet konzentriert sich immer mehr auf wenige große Anbieter. Die Diversität im Netz verschwindet. Viele private Seiten, wie es in den späten 90ern gab, sind heute nicht mehr erreichbar.Deswegen möchte ich Dienste anbieten, bei denen Ihr keiner Überwachung ausgesetzt seit und leider ist das im Umkehrschluss nicht immer kostenlos möglich, da der Betrieb der Server Geld kostet. Somit könnt Ihr mir mit einer Spende helfen, dass die angebotenen Dienste nutzen könnt.Alle Dienste, die über mich aktuell betrieben werden:

Zu mir selbst: Ich bin Linux Systemadministrator seit den späten 90er Jahren, lange vor Amazon, Facebook und Co. und beschäftige mich seitdem hauptsächlich mit Servern im Internet und deren ganzen Diensten, wie Webserver, Datenbankenserver, Mailserver und alles was dazu gehört, ausschliesslich auf Linux Basis. Dank meiner Selbstständigkeit seit 20 Jahren habe ich inzwischen gefühlt tausende von Projekten von ganz klein, bis hin in ganz große Konzerne (DAX-Unternehmen) mit umgesetzt und bringe somit sehr viel Erfahrung mit und habe sehr viel Spass bei der Umsetzung und den Betrieb der o.g. Projekte.

Vielen Dank!

Martin

Spendemöglichkeiten

Ihre Spenden werden für den Betrieb und die Betreuung von den von mir angebotenen Diensten angeboten.

  • Liberapay
  • Paypal
  • Bitcoin (demnächst)
  • Überweisung (bitte Kontoverbindung bei mir anfragen)